Aktualisiert am  06.12.2016

Unser erstes kleines spontanes Treffen am Ebberg Naturfreundehaus.

Am Sonntag waren wir mit Freunden auf dem Ebberg in Hagen-Hohenlimburg. Aennas erster Ausflug und dann auch noch mit ganz großen Beardies. Die haben jedoch nur einmal kurz geschnuppert und sie gehörte dazu. 

Das wir unseren geländegängigen  (Hundekinder-)Wagen dabei hatten, war gut geplant. Die Wege waren für alle sehr anspruchsvoll. Gott sei Dank war der Boden ein wenig gefroren, so dass wir nicht komplett im Matsch versunken sind. Das größte Erlebnis für unsere  Aenna war jedoch die Begegnung der dritten Art.

Ein riesiges Pferd samt Reiter kam auf uns zu und Aenna wurde eingehend von beiden begutachtet. Das Pferd war komplett entspannt und nahm die Hunde nur zur Kenntnis. Aenna war da interessanter. Ein Hund im Kinderwagen?? Das hatte das Pferd noch nicht gesehen . Es inspizierte alles ganz genau. Aenna war das nicht so ganz geheuer, hatte dann aber keine Berührungsängste. Es war für beide Tiere ein schönes Erlebnis der besonderen Art. Hier noch ein paar Bilder dazu.


 

 


 

 

 

Wir sind Mitglied und Züchter im :